j

Lorem ipsum dolor amet, consect adipiscing elit, diam nonummy.

Search

Atempause

Hallo, du Kostbare,

wir freuen uns sehr, dass du dich
für ein Atempause Wochenende interessierst.
“Atempause” ist die Bewegung, die in 2018 aus dem Herzen von drei Frauen
entstanden ist. Wir haben selbst erfahren, wie kostbar und wichtig es ist,
den Alltag immer wieder anzuhalten, um innezuhalten und aufzutanken.
“Atempause” ist ein Auftank-Ruhe-Wochenende für Frauen aller Generationen,
die sich bewusst etwas Gutes tun wollen.
Wesentliche Bestandteile des “Atempause” Wochenendes sind
Gemeinschaft, Stille, Austausch, Freizeitaktivitäten
und christliche Impulse, die zum Nachdenken und Auftanken anregen.
Als Referentin ist an diesem Wochenende
Kerstin Knaack eingeladen. Sie wird zu dem Thema
“Ruhe zieht das Leben an - Kraft für das neue Jahr tanken”
referieren und für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen.
Den genauen Ablaufplan des Wochenendes erhältst du von uns vor Ort.
Wir werden dir eine gute Mischung aus Zeiten für dich und
Zeiten in Gemeinschaft zusammenstellen.
Wir würden uns freuen, dich an einem
der Wochenenden begrüßen zu dürfen.

Thema & Referent(in)

Das “Atempause” Team besteht aus Seelsorgern, Therapeuten, Trainern und Pädagogen, die mit viel Leidenschaft dir ein unvergessliches Wochenende ermöglichen
und zum Teil auch für Einzelgespräche zur Verfügung stehen.

Das Thema & Referent(in) werden ein paar Monate vor dem Termin bekannt gegeben.

Termin

Freitag, 19. März 2021 15:00 Uhr,

bis

Sonntag, 21. März 2021 15:30 Uhr

Ort

Hotel Restaurant Maier

Poststraße 1-3

D-88048 Friedrichshafen

*

Inklusivleistungen

• Es sind EZ für dich alleine oder

DZ für dich und z.B. deine Freundin,

Mutter, Schwester, etc. buchbar

Halbpension

Investition für die Atempause

Es wird eine Anmeldegebühr von 120€ (+ 3,42€ Transaktionsgebühr) pro Person erhoben, die nicht zurückerstattet wird. Diese Gebühr dient der Deckung der Kosten für die Räumlichkeiten und der Unterkunft, welche wir an das Hotel weiterleiten.

Alle weiteren Kosten werden durch Spenden gedeckt. Jeder Teilnehmerin wird am Wochenende die Möglichkeit gegeben, “Atempause” durch eine freiwillige (anonyme) Spende zu unterstützen. Niemand soll aus finanziellen Gründen von einer Teilnahme ausgeschlossen sein.

Wir sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Die Teilnahme am Atempause Wochenende ist mit der Bezahlung der Anmeldegebühr verbindlich.

*

Verbindliche Anmeldung


Falls du Fragen oder Wünsche hast, freuen wir uns auf deine Nachricht…